2. Baselbieter Spiel-Nacht

Baselbieter Spiel Nacht

Die 2. Baselbieter Spiel-Nacht findet am 14. September 2019 von 16 – 24 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Pratteln (Kuspo) statt und richtet sich an die Bevölkerung aus dem Baselbiet und Umgebung. Der Verein möchte mit dem Anlass der virtuellen Spielkultur Gegensteuer geben und das analoge Spiel wieder ins Rollen bringen.

Das Kuspo soll sich in ein grosses Spielzimmer verwandeln, welches für jedes Alter von 3-99 Jahren etwas bietet. Es werden diverse Spielverlage vor Ort sein und den Besuchern ihre neusten Spiele präsentieren. Über 30 Spiele liegen zum Spielen bereit und werden von Spielberaterinnen und Spielberatern erklärt. Ausserdem laden Becher und Holzklötze ein zum Konstruieren von grossen Bauwerken, es werden drei Spielverlage vor Ort sein und auch ein Jasstisch darf nicht fehlen. An der Spielausleihe können sich die Besucher aus einer riesigen Auswahl Spiele selber aussuchen. Das OK hat sich die letztjährige Kritik einer zu starken Ausrichtung der Spiel-Nacht auf Kinder zu Herzen genommen. Sie wollen nun mit Kennerspielen, komplexeren Spielen sowie einer grossen Ecke für Rätsel- und Escape-Spiel Fans gegensteuern. Es soll eine Spiel-Nacht werden an der auch Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene bis um Mitternacht auf ihre Kosten kommen sollen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Catering-Team im Foyer.

Alle weiteren Infos sind zu finden auf www.spiel-nacht.ch. Unter https://www.spiel-nacht.ch/tickets/ können alle Interessierten ein Gratis-Ticket herunterladen und ausdrucken, welches dank der Sponsoren zum freien Eintritt berechtigt. Jugendliche und Kinder unter 14 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt.

Der Verein Baselbieter Spiel-Nacht sowie die zahlreichen Helfer freuen sich auf viele Besucher.